Logo (FlowCom® IT Solutions GmbH)
  • Käthe-Kollwitz-Str. 23
    75334 Straubenhardt
    Baden-Würrtemberg
    Deutschland
    Adresse
  • +49 7248 / 92498-20
    Telefon
  • +49 7248 / 92498-26
    Fax
 28.05.2024
 06:56 Uhr
QR Code
Maske

2010 – 2000


2010

  • 14.06.2010

FACTS berichtet über FlowCom®

FlowCom® stellt sein erfolgreiches ECM- / ERP-Integrationsprojekt im Rahmen einer Informationsveranstaltung der IHK Pforzheim einem breiten Publikum vor.

2009

  • 04.12.2009

ECM und Sharepoint – IHK Pforzheim

FlowCom® stellt sein erfolgreiches ECM / ERP Integrationsprojekt im Rahmen einer Informationsveranstaltung der IHK Pforzheim einem breiten Publikum vor.
  • 01.10.2009

ProE- und ACAD-Koppung für APplus

CAD Stücklisten Daten werden von ProE und ACAD nach mConnect geleitet. Der anschließende optische Differenzabgleich hilft dem Konstrukteur bei der Stücklisten Prüfung, bevor die CAD Daten an das ERP weitergeleitet werden. Über Regeldefinitionen wird festgelegt welche Folgeaktionen innerhalb des ERP Systems ablaufen sollen. Der Konstrukteur kann unmittelbar nach der Synchronisation mit der ERP seitigen Folgebearbeitung der Stücklisten und Artikeldaten fortfahren.
  • Erfassungsfehler werden vermieden
  • Bearbeitungszeiten sinken
  • 01.08.2009

FlowCom® IT Solutions GmbH integriert das ECM-System von windream in die ERP-Lösung APplus

Belegverwaltung in windream

Die windream-APplus-Integration von FlowCom® ermöglicht es, Belege aus dem ERP-System direkt in eine frei definierbare Ablagestruktur des windream- Laufwerks zu übertragen und dort zu archivieren. Eine Suche nach bereits archivierten Dokumenten kann direkt aus APplus heraus ausgeführt werden. Gefundene Dokumente werden in Form von Listen im ERP-System angezeigt. Alle gespeicherten Informationen lassen sich auch aus APplus öffnen. Dokumente können weiter bearbeitet, wieder abgespeichert, dauerhaft archiviert und bei Bedarf versioniert werden. Der Zugriff auf die im System erfassten Informationen erfolgt entweder über ein Laufwerksmapping im Windows Explorer – das so genannte „windream Share Drive“ – oder via Internetverbindung über das windream Web Portal. Zur Erfassung neuer Dokumente unterstützt das System auch Drag-and-Drop-Funktionen, um beispielsweise Dokumente aus em Filesystem in APplus zu übertragen oder um bereits erfasste Dokumente aus dem windream ECM-System in ein anderes Dateisystem oder auf den Desktop zurückzuführen.

Indizierung durch Verknüpfung der Datenfelder

Zur Indizierung der in windream archivierten ERP-Belege können Anwender beliebige APplus-Datenfelder als Indexfelder in windream verwenden. Alle Arbeitsschritte lassen sich ohne Umweg aus dem ERP-System heraus ausführen, ohne dass die Anwender die Benutzeroberfläche ihres ERP-Systems verlassen müssten. Besonders wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass alle in windream gespeicherten Dokumente in ihrem speziellen ERP-Kontext als Übersicht aufgelistet werden und sich mit nur einem Mausklick anzeigen lassen. Dadurch sparen Anwender viel Zeit, denn jedes beliebige Dokument kann auf diese Weise sofort bereitgestellt werden.
  • 19.06.2009

Informationstag für den Mittelstand

Mit unserem Partner Büro-Müller informieren wir Sie über …
  • Netzwerke und Strukturen mit MS Server, MS Exchange, MS ISA, VPN u.m.
  • APplus, das User zentrierte ERP-System des Jahres
  • revissionssicher in 3 Schritten archivieren
  • Workflow-Management und Information Livecycle-Management
  • FORMAT Tresorbau SERVER SAFE gegen Feuer, Wasser, Sabotage
  • Panasonic Telefonanlagen
  • das NEUE LEITZ Buchbindesystem “impress BIND”
  • Lösungen für Etikettendruck durch DYMO
  • digitales diktieren mit PHILIPS und OLYMPUS – die neue Generation
  • 01.04.2009

ePlan-Integration für APplus 5.x

Die bewährte ePlan P8 Integration zu P2 und P2Plus 4.x wurde um die neuen Unicode Features in APplus 5.x erweitert und freigegeben.

2008

  • 01.12.2008

SIWAS eConnect für ABAS EKS

Für Firma Herrmann Ultraschall wurde unsere ABAS ePlan Kopplung auf die aktuelle EKS Version mit folgendem Funktionsumfang upgedatet.
  • ePlan P8 und 5.7 mit bidirektionale Artikeldaten-Synchronisation
  • ePlan P8 und 5.7 Stücklistenaustausch nach EKS-Konstruktionsstückliste
  • 01.10.2008

Netzwerk-, Server- und Client-Infrastruktur für den Einsatz von APplus erweitert

Im Zuge des geplanten ERP Updates auf das Web basierte ERP System APplus setzten wir nachfolgende Maßnahmen um:
  • Server-Hardware erweitert
  • Client-Hardware ersetzt und erweitert
  • Parallel-Domäne für die komplette Domänenumstellung bereitgestellt
  • VPN-Außendienst und Service-Gateways eingerichtet
  • 01.08.2008

Strategische Partnerschaft mit AP erweitert

Nach 10 jähriger Projektpartnerschaft erweiterten FlowCom® und AP die gemeinsame Basis im Vertriebsbereich, um aktuelle und künftige Kunden Anforderungen noch besser abdecken zu können. Als voll zertifizierter Vertriebspartner kann FlowCom® nun die ganze Bandbreite aller in APplus möglichen Leistungsmerkmale bedienen.
  • 01.06.2008

Austausch der Serverlandschaft über das Wochenende

Nach genauer Vorplanung und Vorbereitung, erfolgte die Migration einer W2000 Domäne auf W2003 inklusive dem Austausch aller vorhandenen Server bei Fa. Ruck über das Wochenende. Im Nachgang wurden die neuen, erweiterten Daten Sicherungsmechanismen parametrisiert und VPN Zugänge eingerichtet.
  • 01.04.2008

VPN-Verbindungen zwischen Deutschland und China

Im Zuge der IT Restrukturierung bei Firma Stotz konnten folgende Bereiche optimiert und erweitert werden:
  • Netzwerk Organisation
  • VPN-Verbindungen zwischen deutschen und chinesischem Standort
  • Erneuerung der Serverlandschaft
  • ERP-Optimierung
  • 01.01.2008

Partnerschaft mit Dell

Durch unsere Dell-Partnerschaft können wir nun auch komplexere IT Hardware Projekte mit einem kompetenten Projektpartner realisieren. Von der kleinen Workstation über Server, NAS, SAN, Backup Systeme, Druckern, bis hin zu Racks und Switches, sind alle notwendigen Elemente über Dell projektierbar. Der weitere Vorteil für den Kunden liegt im erweiterten Leasing Angebot, gekoppelt an die parallel laufenden Hardware Services während der gesamten Nutzungsdauer.

2007

  • 01.07.2007

ERP- und Netzwerk-Reorganisation

Bei der Firma Format Tresorbau wurden nach einer detaillierten Analyse folgende Themenbereiche erfolgreich umgesetzt:
  • ERP Materialwirtschaft und Abläufe optimiert
  • Exchange Server Update
  • Netzwerksicherheit und Patch-Management eingeführt
  • zentrale Client Administration installiert
  • automatisierte Software Paket Verteilung eingerichtet
  • 31.01.2007

SIWAS-Produktfamilie für Archivierung auf 4 Produkte erweitert

Mit der neuen SIWAS Archive Connect Familie bieten wir unseren Kunden ein durchgängiges Portfolio zur gesetztes konformen Nachrichten Archivierung. Die folgenden Produkte können sowohl einzeln, als auch in Kombination mit anderen Produkten aus der SIWAS Produktfamilie eingesetzt werden.
  • SIWAS Archive Server: Server basierte, automatisierte Archivierung von David Nachrichten nach Windream. Windream Suche auch auf Inhalte von Mail Attachements möglich.
  • SIWAS Archive Client: Archiviert einzelne David Nachrichten oder ganze Ordner Strukturen mit einem Mausklick nach Windream. Ideal für die tägliche Arbeit und das nachträgliche Archivieren bestehender Nachrichtenbestände. Vollständige Integration in die David Oberfläche!
  • SIWAS Archive Client Adress AddOn: Ergänzt die archivierten David Nachrichten um Adressinformationen aus ERP- oder WWS Systemen. Finden Sie Ihre Dokumente noch einfacher wieder!
  • SIWAS Archive Client Tobit / Outlook-Exchange: Einzelne Nachrichten oder ganze Ordner Strukturen von David nach Outlook/Exchange per Mausklick übertragen. Ideal für den Umstieg und den Datenaustausch von David nach Outlook-Exchange.

2006

  • 31.05.2006

KomCom

Reges Interesse fand die Vorstellung von Docuframe Documenten- und Aktenmanagement auf der KomCom Süd. Erstmalig wurde eine Branchenlösung für den öffentlichen Sektor auf Basis von Docuframe mit den Leistungsmerkmalen …
  • Dokumenten- / Aktenveraltung
  • Mitarbeiter-Zeit-Management
  • Vorgangs- / Fallsteuerung
  • digitale Signatur
  • Terminverwaltung
… einem breiten Publikum vorgestellt.
  • 30.04.2006

SIWAS eConnect 2.7 mit PPE-Anbindung

Mit der neuen eConnect Version 2.7 konnten wir mit der Firma Schäftlmaier Elektroanlagen GmbH einen weiteren Referenzkunden gewinnen und das standard Kopplungs Portfolio mit Mosaik um ein weiteres ERP System erweitern. Zusätzlich verfügt V2.7 über eine PPE Anbindung, womit der Informationsaustausch auch mit PPE/EPlan21 problemlos möglich ist.

2005

  • 30.11.2005

SIWAS eBilling, Komplettlösung nach §4 Abs. 3 USTG

Rechnungen digital erzeugen, signiert versenden und archivieren

Mit SIWAS eBilling übermitteln Sie alle Belege per eMail oder Fax anstatt wie bisher per Post. Die Belege werden automatisch archiviert, dem Kunden zugeordnet und sind für spätere Recherche oder Prüfung durch das Finanzamt verfügbar. Kosten für Porto, Druck, Papier und manuelle Verarbeitung entfallen komplett. Digitale Rechnungen sind in Sekundenschnelle beim Empfänger, verkürzen die Zeit bis zum Zahlungseingang und verbessern den Cash Flow.

Return of Invest

Bereits ab 20.000 digital versandten Belegen verdienen Sie mit unserer Lösung noch im ersten Jahr Ihr Geld. Weitere Informationen erhalten Sie gerne telefonisch, per Mail oder in einem persönlichen Gespräch.
  • 31.10.2005

SIWAS eConnect

neue Version 2.5 für ePlan verfügbar
  • schnellere Zugriffszeiten
  • verbesserte Mehrfachfilteroptionen
  • optimierte ERP Anbindungsmöglichkeiten
  • Unterstützung für nachgelagerte Geschäftsprozesse
  • 30.09.2005

SIWAS-Konzept neu gegliedert und erweitert

skalierbare Server- und Desktop-Lösung
  • 31.05.2005

Docuframe in Bädern und Kurbetrieben

Verbesserter Informationsfluß und Kostensenkung, kann auch in Bädern- und Kurbetrieben erreicht werden. Dies zeigt der Einsatz von Docuframe in einer neu geschaffenen Netzwerkumgebung bei der Kurverwaltung Waldbronn. Seit der Vereinigung der unterschiedlichen Informationsbereiche …
  • Kassensysteme
  • Marketing
  • Reisebüro
  • Therme
  • Verwaltung
… klappt der Informationsaustausch reibungslos. Externe und interne Informationen werden mittels automatisiertem Verteilmechanismus in Gruppen Aufgabenbereiche geleitet und sind dort sowohl für die Arbeitsgruppen, als auch für die Leitung jederzeit abrufbar.
  • 31.03.2005

CRM – Systematische Vertriebssteuerung

In Zusammenarbeit mit der IHK gestaltete FlowCom ein CRM Seminar mit den Schwerpunkten, Nur wer …
  • seine Kunden versteht
  • per Knopfdruck die Erfolgsgrößen und Kostentreiber der Geschäftsprozesse erkennt
  • seine Vertriebsabläufe optimiert
… der kann in Zukunft den Wirtschaftskampf überleben. Unsere Informationsveranstaltung zeigte nicht nur die Bedeutung von CRM bei der Vertriebssteuerung, sondern auch einen Software gestützten Realisierungsansatz. Die Umsetzung von CRM beginnt bereits in dem Moment, wenn Sie über den Einsatz von CRM nachdenken. Sie müssen ihr Unternehmen hinterfragen und neue Wege einschlagen. Eine neue Chance für ihr Unternehmen und Ihre Kunden.

2004

  • 30.11.2004

Spamfilter / Help Desk

FlowCom® erweitert die Leistungsfähigkeit von Docuframe mit spezifischen Werkzeugen für die Bereiche:
  • positiver Spamfilter filtert Eingangsmails auf Basis der durch FCS automatisch mit externen Systemen abgeglichenen Aderessbeständen als zulässigen Mailverkehr
  • Help Desk Verteilung garantiert, dass jeder Bereich die richtigen Informationen zugeordnet bekommt und Sie den jeweiligen Teams für spätere Recherche, z.B. im Falle eines Kundenkontaktes wieder zur Verfügung stehen
  • 30.09.2004

17th World LP Gas Forum

Messen, Steuern, Regeln und Informieren waren schon immer die zentralen Bestandteile unserer FCS Serverlösung. Auf dem 17th World LP Gas Forum stellen wir Ihnen gemeinsam mit unserem Partner RCT die neueste FCS Variante für Gas Verbraucher, Zulieferer und Verteilerindustrie vor. Überzeugen Sie sich selbst, wie schnell sich Ihre Investitionen durch unsere Produkte in Gewinne verwandeln lassen.
  • 31.08.2004

FCS ePlan 1.0

PPS- / ePlan Kopplung auf FCS Server Basis verfügbar:
  • dynamischer Zugrif aus ePlan auf die PPS Artikeldaten
  • Zuordnung / Picking von PPS Artikeln auf EPlan Zeichnungselemente
  • visueller Vergleich zwischen EPlan und PPS-Stückliste
  • Aktualisierung der PPS Stückliste mit EPlan Stücklistendaten
Der Anwender erhält ein leistungsfähiges Koppel Produkt mit extrem kurzen ROI Zeiten.
  • 31.05.2004

FlowCom® erweitert CRM-Funktionen in Docuframe

Mit speziellem Paket bestehend aus Remote Connect Service für Außendienst automatisierte Vorgangsgenerierung mit Kontaktverfolgung variable Klassifizierungszuordnung und -Auswertung.
  • 27.02.2004

Docuframe optimiert Workflow

Nach den Vorgaben der Firma Schwartz …
  • Transparenz der Unternehmensabläufte über Abteilungsgrenzen hinweg
  • zentralisierte Informationsablage aller Geschäftsprozesse inklusive zugehöriger Dokumente
  • CRM-Funktionalität für Vertrieb und Projektarbeit
  • nahtlose Integration vorhandener Systeme
… wurde eine Gesamtlösung mit FCS, Docuframe und vorhandenem ERP realisiert.

2003

  • 28.11.2003

FCS Kopplung für ERP an Docuframe verfügbar

Die lange Auswahlphase für ein leistungsfähiges, kundenspezifisch einstellbares Archiv-, Messaging- und CRM-Produkt hat sich gelohnt. Mit Docuframe erhält unser Lösungsportfolio einen weiteren, wichtigen Baustein, zur optimalen Umsetzung von Kundenanforderungen.
  • 30.06.2003

FCS windream / David verbindet Archiv- und Messagingsystem

Vollautomatische Übergabe frei definierbarer Nachrichtenbereiche in das Archivsystem. Ergänzende Verschlagwortung / Indexierung mit FCS Adresskopplung für schnelle Suchergebnisse und komplette Kontakthistorie im Archiv.
  • 31.03.2003

Entwicklungspartnerschaft mit windream

Entwicklungspartnerschaft mit dem Archivhersteller Windream GmbH öffnet FCS den Weg in den Archivbereich.
  • 28.02.2003

FCS Schnittstellenserver für P2+ V3.6x

in den Bereichen Mail / Messaging, BDE / AZE und FiBu freigegeben
  • 31.01.2003

FCS Varial-FiBu-Schnittstelle

für Varial 2.40 / Jan. 2003 freigegeben

FCS Server für David-XL SP1 freigegeben

Echtzeit Adress- und Aufgabensychronisation mit frei definierbaren Softwaresystemen. David-TAS als Archivsystem mit Zusatzfunktionen nutzbar.

2002

  • 31.12.2002

FCS Buchungs-Client

Scanner gesteuerter FCS Buchungs-Client koppelt Isgus-BDE über FCS-Server an PPS zur Auftragsdatenerfassung. Integrierte Anwesenheits- und Auftragsprüfung, Nettozeitermittlung, Autodruck per FCS-Printmanager mit Formulargenerator.
  • 30.08.2002

FCS Varial-FiBu-Schnittstelle

für neuen Varial Server 2.351 mit ereignisbasierten und zeitgesteuerten Datensychronisationsmechanismen freigegeben. Erweitertes, WAN fähiges Informationsmanagement integriert
  • 30.04.2002

FCS Datev-FiBu-Schnittstelle

im OBE- und KNE-Format durch Datev zertifiziert. Serverbasierter Austausch von Kreditoren / Debitoren Stamm- und Bewegungsdaten
  • 28.02.2002

FCS-Connect David

erweitert Mail-, Fax-, Voice-Einsatzmöglichkeiten von Tobits neuem InfoCenterXP auf Basis David 6.6 SP3
  • 31.01.2002

FCS EchtzeitConnect

verschmelzt PPS- und BDE-Welt bei SRG

2000

  • 29.09.2000

Workflow-Power für Outlook, Groupwise und Archiv

Mehr Workflow-Power für Outlook, Groupwise und Archiv durch Kooperation mit Dialogika verfügbar.
  • 31.08.2000

QS-Workflow mit FlowComServer

durch TEAM-BERATUNG-KÖNIG deutschlandweit möglich
Maske
Logo (FlowCom® IT Solutions GmbH)

Adresse


  • FlowCom® IT Solutions GmbH
    Käthe-Kollwitz-Straße 23
    75334 Straubenhardt
    Deutschland
    Adresse

Kontakt


Maske
© 2024 FlowCom® IT Solutions GmbH • Alle Rechte vorbehalten.
Strichcode GS1-128 (UCC-EAN-128)